Lumboischialgie

Bei der Lumboischialgie handelt es sich um ein Wurzelreizsyndrom im lumbosakralen Bereich, bei dem Schmerzen im Lendenwirbelsäulen- und im Versorgungsbereich des Nervus ischiadicus (Ischiasnerv) auftreten.

 

Empfohlene Therapiemöglichkeit ist die AtlantoVib-Behandlung, eine Behandlung durch Biomechanische Stimulation oder Heilpraktik auf dem Gebiet der Physiotherapie.