Rückenschmerzen / Dorsalgie

Als Rückenschmerzen bezeichnet man Schmerzen der Muskeln, Nerven, Knochen oder anderen Strukturen im Bereich des Rückens bzw. der Wirbelsäule. In der medizinischen Fachsprache, wird dies auch als Dorsalgie bezeichnet. 

Rückenschmerzen, sind nach neuesten Statistiken, dass Beschwerdebild das einen geradezu dramatischen Verlauf annimmt.

 

Nahezu 80% aller Erwachsenen sind davon betroffen,

davon treten 70% der Schmerzen im Lendenbereich auf.

 

Eine Lumbalgie bzw. Lumboischialgie bezeichnet speziell Schmerzen in der Lenden- oder Kreuzregion.

 

Empfohlene Therapiemöglichkeit ist die AtlantoVib-Behandlung oder eine Behandlung durch Biomechanische Stimulation oder Heilpraktik auf dem Gebiet der Physiotherapie.